Religion des Friedens schlägt wieder zu – TERRORANSCHLAG in Russland!!!

Veröffentlicht: Januar 25, 2011 von xryshavgi in islamisierung
Schlagwörter:, , , , , , ,

Mindestens 31 Tote und 100 Verletzte sind laut Spiegel die nach einem Selbstmordattentat am Moskauer Flughafen Domodedowo zu beklagen. Der Attentäter hat im Ankunftsbereich des Flughafens eine Detonation mit der Sprengkraft von 7,7 Kg TNT ausgelöst und sich dabei auch selbst getötet.

Die russischen Behörden fahnden nach drei weiteren Männern. Die Verletzten wurden in verschiedene Krankenhäuser verbracht. Für die Verkehrsknotenpunkte im gesamten Land wurde Alarmbereitschaft angeordnet. Während die Hintergründe noch unklar sind, gibt es schon einen ersten Verdacht.

Spiegel: Ein Bekennerschreiben gibt es derzeit noch nicht. Eine naheliegende Vermutung ist, dass eine Verbindung zu Dschihadisten aus der Region Tschetschenien, dem sogenannten Emirat Kaukasien, gibt. Allerdings ist es dort im vergangenen Jahr zu internen Verwerfungen gekommen. Der Führer, Emir Doku Umarow, hat sich einen öffentlichen Führungsstreit mit seinem Vize geliefert. Ob sich die Organisation wirklich aufgespalten hat, ist noch offen. […]

Im vorigen Jahr hatten tschetschenische Selbstmordattentäterinnen im in der Moskauer Metro 40 Menschen in den Tod gerissen. Auch in der Metro wurden die Kontrollen wieder verschärft. Die gesamte Polizei in Moskau wurde in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt. “Alle Patrouillen halten nach verdächtigen Personen und Gegenständen an öffentlichen Orten Ausschau”, sagte ein Mitarbeiter der Sicherheitsbehörden. Besondere Aufmerksamkeit gelte den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Mitarbeiter des Innenministeriums und des Geheimdienstes FSB wurden an die drei Moskauer Flughäfen geschickt, wie RIA Nowosti meldete. Domodedowo im Süden Moskaus ist der größte Airport der russischen Hauptstadt; die beiden anderen Moskauer Flughäfen sind Wnukowo und Tscheremetjewo, hinzu kommen zwei Regionalairports.

UPDATE: Wie die WELT berichtet fanden Ermittler am späten Nachmittag den Kopf des mutmaßlichen Attentäters. Demnach handele es sich um einen Mann im Alter zwischen 30 und 35 Jahren mit „arabischem Aussehen“.

Quelle: http://islamisierung-eu.blogspot.com/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s